fbpx

Termine

Aufstellungsabend am 11.10.2019

Eltern – Kind – Beziehungen

Die ersten und prägendsten Beziehungen sind die zwischen Eltern und Kindern. Sie entscheiden darüber, ob man vertrauensvoll und dankbar im Leben steht oder ob man einem ständigen Mangel nachrennt, der aus einem Mangel an Liebe und Wertschätzung genährt wurde. Meistens wollen Eltern das Beste für ihre Kinder, können aber aus eigenem Schmerz und Mangel, ihren Kindern nicht das geben, was diese brauchen. Hier wäre Verständnis über die Generationenfolge und liebevolle Achtung dem Schicksal der Eltern gegenüber notwendig.

Wie sehen deine Beziehungen aus? Hast du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern? Hast du eine liebevolle Bindung zu deinen Kindern?

Wie ist das Verhältnis von Mutter und Tochter? Was hat uns die Mutter an Vorbild mitgegeben und wie können wir es leben? Gibt es Konflikte in der Ahnenreihe und wurden diese schon gelöst?

An diesem Abend wollen wir uns anschauen, wie es um unsere Eltern-Kind-Beziehungen steht,  wo es an Klärung bedarf und wo Heilung und Vergebung stattfinden kann.

Ich lade dazu ganz herzlich ein und freue mich auf Euer Kommen.

Wann :            11. Oktober  2019 um 18 Uhr

Wo:                 Praxis für Psychotherapie (nach Heilpraktikergesetz)

Kirchplatz 1

73635 Steinenberg

Kosten:           50 Euro für Aufstellungen

20 Euro für Stellvertreter

Um Anmeldung wird gebeten

Herbstkur

Termine zum Vormerken!

Herbstkur 2019  –  Gesundheitsvorsorge zur kalten Jahreszeit!

 Montag     30. September      18.15 –  21.00 Uhr

Samstag    12.  Oktober             9.00 – 16.30 Uhr

Montag     21.  Oktober           18.15 –  21.00 Uhr

Dienstag    05.  November     18.15 – 21.00 Uhr

Die Herbstzeit ist Umstimmungszeit.  So, wie die Natur im Gang der Jahreszeiten ihre wechselnden Erscheinungen pflegt, so sollten auch wir Menschen mit unserer inneren Natur diesen wechselnden Einflüssen nachgeben, um uns unser höchstes Gut –

die Gesundheit – zu erhalten!

 Häufig stellt der Herbst eine Belastung für das Kreislauf- und Lymphsystem dar. Es kommt zu Stockungen und Stauungen in den Geweben und im Gefäßsystem bis hin zu rheumatischen Beschwerden, sowie zu einer geschwächten Funktion der Abwehrkräfte. Aber auch Stimmungsschwankungen und eine vermehrte Traurigkeit haben hier ihren Ursprung. Die Herbstkur unterstützt als therapeutisches Konzept die natürlichen Bestrebungen, das innere Gleichgewicht zu finden!

 Auch dieses Jahr möchten wir Sie zum gemeinsamen kuren ganz herzlich einladen. Begleitend werden wir an vier Abenden über Ernährung, Bewegung und vieles rund um den Herbst sprechen und tun.

 Gehören Sie zu den Menschen deren Kräftehaushalt zu sehr geschwächt ist, dann ist es sinnvoll diesen durch eine kleine „Vorkur“ zu stärken, um während der Herbstkur angeregte Entgiftungs-prozesse ausreichend und sinnvoll bewältigen zu können.

Hier die Rezepturempfehlung für die Vorkur (Beginn 3 Wochen vor der eigentlichen Herbstkur):

 

  • St1 Cochleariacp JSO   3 mal täglich 15 Globuli
  • Ad3 Hydrastiscp JSO     3 mal täglich 15 Globuli
  • Viscumalbumcp-Fluid S 3 mal täglich 10 Tropfen

zusätzlich äußerlich an Kopf, Bauch und Fußsohlen mehrmals einige Tropfen einreiben (insbesondere vor dem Schlafen).

 Investition: 150 Euro plus die Material- bzw.Arzneimittelkosten.

optional: Urinfunktionsdiagnose zur Erfolgskontrolle

(vor und nach der Kur) 40,00 Euro

15% auf begleitende Therapien wie z.B., Schröpfkopfmassage, Fußreflexzonenmassage, Schröpfen, Schaben, Infusionen….

 Einen lebendigen Sommer, eine gute Planung für den Herbst und

gute Gesundheit wünschen Ihnen Bettina Knödler und Elke Barth

 Um besser planen zu können bitten wir um rechtzeitige(nach den Sommerferien) Anmeldung bei:

 

Bettina Knödler:     Telefon: 07183 305954

E- Mail:                      naturheilkunde-rudersberg@online.de

www.naturheilkunde-rudersberg@online.de

 

Elke Barth:                Telefon: 0176 43335171

E- Mail:                      info@ elkebarth.de

www.elkebarth.de

 

Vortrag: Meditation und wie sie auf unsere Gesundheit wirkt am 22. 10. 2019 18:30 Uhr

Meditation wird gerne mit Religion in Verbindung gebracht. Tatsächlich kommt die Praxis der Meditation aus dem Buddhismus und Hinduismus.

Die moderne Neurowissenschaft hat die Meditation nun für sich entdeckt. Es konnte nachgewiesen werden, dass regelmäßiges meditieren den Blutdruck senkt und Stress vermindert, es schenkt mehr Balance im Leben und trägt sehr zum Wohlbefinden bei.

Wie Meditation auf unseren Geist und unseren Körper wirkt, möchte ich in diesem Vortrag erklären. Ich lade herzlichst dazu ein.

Neuer Kurs ab 31.10.2019 von 9 – 10 Uhr

Ab 31.10.2019 biete ich einen Meditationskurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Er soll Donnerstags von 9 -10 Uhr hier in der Praxis stattfinden. Der Kurs geht über 8 Einheiten und endet vor Weihnachten. Unkostenbeitrag 120 Euro.

Ich freue mich über Ihr Kommen.

Vorschau: Rauhnachtritual

Nähere Informationen folgen bis Ende Oktober.

Die nächsten Aufstellungstermine:

Im Jahr 2019

Freitag 11. Oktober 2019

Freitag 29. November 2019

Im Jahr 2020

Freitag 24.01.2020

Freitag 06.03.2020

Freitag 17.04.2020

Freitag 29.05.2020

Freitag 10.07.2020

Freitag 21.08.2020

Freitag 02.10.2020

Freitag 13.11.2020

Vorträge in der Praxis

Dienstag 22.10. 2019      Meditation und wie sie auf unsere Gesundheit wirkt

Donnerstag 05.12. 2019    Alle Jahre wieder…..

Weihnachst-Stress und wo bleibt die „Besinnung“?

Telefon: +49 (0) 176 43335171
Kirchplatz 1
73635 Rudersberg-Steinenberg